Gellner

Eintauchen in die Welt der Perlen und Diamanten

Von jeher haben Perlen Fantasien geweckt und Herzen erobert. Das zeigt auch die Geschichte der Schmuckmanufaktur Gellner. Sie ist geprägt von der Liebe zu edlen Zuchtperlen und der Begeisterung für deren besondere Magie. Heute führt Jörg Gellner in zweiter Generation das 1967 von seinen Eltern Heinz und Tove Gellner gegründete Unternehmen mit großer Passion.

Seit der ersten Stunde bilden erstklassige Qualität, innovatives Design und persönliche Beziehungen den Kern der Unternehmensphilosophie. So garantiert Gellner durch die engen, langjährigen Partnerschaften zu seinen Perlenzüchtern gleichbleibende Qualität auf höchstem Niveau. In der hauseigenen Goldschmiede entstehen in sorgfältiger Handarbeit Schmuckstücke von außergewöhnlichem Design, das die schimmernden Zuchtperlen gekonnt in Szene setzt. Der Name Gellner steht für„handmade in Germany“ in seiner schönsten Form – für glanzvolle Auftritte weltweit.

Weitere Informationen finden Sie auf der Gellner-Website.

Brave: Stars in Heaven

Brave: Stars in Heaven

STARS IN HEAVEN

Gewinner des IJDE AWARDS 2019

GELLNER wurde am 28. Februar 2019 mit dem renommierten International Jewellery Design Excellence Award 2019 ausgezeichnet. Der markante Ring „Stars in Heaven“ gewann dank seines außergewöhnlichen Designs den „Aesthetic Award“ – einen von vier begehrten Preisen des IJDE Awards.

Das Gewinnerschmuckstück der Schmuckmanufaktur GELLNER errang bereits 2018 im INHORGENTA AWARD den ersten Platz in der Kategorie „Fashion Jewelry Brand of the Year“ und qualifizierte sich dadurch für den IJDE Award. Denn Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass das eingereichte Schmuckstück bereits in einem anderen Wettbewerb ausgezeichnet wurde.

Der International Jewellery Design Excellence Award wird seit 2009 alle zwei Jahre in Hong Kong an kreative und außergewöhnliche Schmuckdesigner aus aller Welt verliehen. 2019 nahmen am IJDE Award 137 Gewinner aus Ländern rund um den Globus teil, darunter zwei aus Deutschland. Neun Finalisten wurden zur Preisverleihung im Rahmen der HKTDC Hong Kong International Jewellery Show eingeladen. 

Der prämierte Ring “Stars in Heaven” begeistert durch sein markantes Design voller Selbstbewusstsein. Dank seiner atemberaubenden Kontraste inszeniert er den irisierenden Schimmer einer wertvollen Tahiti-Zuchtperle auf beeindruckende Weise. 750 Roségold und geschwärztes Edelstahl bieten die ausdrucksstarke Bühne für den geheimnisvollen Glanz der Zuchtperle.

Franziska Knuppe, Jury-Mitglied des INHORGENTA AWARDS 2018 ehrte GELLNER als “echten Trendsetter für Perlenschmuck der neuen Generation, dem es in den vergangenen Jahrzehnten gelungen ist, Perlenschmuck wieder jung zu machen.“

Die Auszeichnung mit dem IJDE Award beweist nun, dass das puristische Design von “Stars in Heaven” auch den Nerv der internationalen Schmuckszene trifft. 

Artikel aus der Kollektion "Brave: Stars in Heaven"

Metropolitan: Castaway

Metropolitan: Castaway

Charmante Grazie

Die beliebte Castaway-Linie von GELLNER Metropolitan bezaubert nun auch durch kurze, filigrane Colliers. Stilvolle Raffinesse – die Juwelen in den Castaway

Schmuckstücken bilden eine perfekte Symbiose: Der tiefgründige Schimmer handverlesener Zuchtperlen wird durch die zahllosen Reflektionen funkelnder Diamanten und den Glanz edlen Goldes noch intensiviert. Diese meisterhafte Komposition macht die Linie Castaway zu einer echten Design-Ikone aus dem Hause GELLNER – modern und zeitlos zugleich.

Die neuen Colliers interpretieren die unwiderstehliche Castaway-Ästhetik zart und anmutig: Dank ihrer dezenten Länge von 40 cm schmücken sie die Trägerin mit geschmackvoller Zurückhaltung. Zuchtperlen in zierlichen Größen von 7 bis 9 mm bilden mit funkelnden Diamanten eine betörende Verbindung.

Zart glänzende Gold-Elemente vervollständigen das Ensemble. Die grazilen Schmuckstücke sind in verschiedenen harmonischen Farbkombinationen erhältlich: Ob tief schwarze Diamanten mit dunkel schimmernden Tahiti-Zuchtperlen oder graue Diamanten mit Ming-Zuchtperlen in femininen Pastelltönen – jede der neuen Castaway Colliers ist eine wahre Augenweide.

Artikel aus der Kollektion "Metropolitan: Castaway"

Metropolitan: Rendezvous Petite

Metropolitan: Rendezvous Petite

Zarte Anmut

Grazil & feminin – die neuen Modelle der erfolgreichen Rendezvous-Linie aus der Kollektion GELLNER Metropolitan bezaubern durch ihre filigrane Optik. 

Sie greifen das Design der beliebten langen Rendezvous-Colliers auf und übersetzen es in eine kleinere, zartere Version. Changierende Zuchtperlen in zierlichen Größen von 10-11 mm sind die Stars der neuen Modelle. Gekrönt werden sie von einem funkelnden Kranz aus fein geschliffenen Diamant-Tropfen. 

Auch die geschmeidige, detailreiche Silberkette präsentiert sich als dünnere Variante und schmiegt sich in einer dezenten Länge von 38 bis 42 cm um den Hals der Trägerin. 

So betont die neue Interpretation der Rendezvous-Colliers die feminine Seite der Designikonen.

Artikel aus der Kollektion "Metropolitan: Rendezvous Petite"

Brave: Star

Brave: Star

Brillanz in neuer Dimension

Die neue Linie “Star” von GELLNER Brave hebt das Leuchten der Brillanz auf ein neues Level.

Luxus voller Leichtigkeit – das innovative Design der Ringe besteht aus einem filigranen Konstrukt aus ionisiertem Stahl und 750 Roségold. In der Mitte funkelt je ein exklusiver Brillant oder ein ausgefallener Farbedelstein. Durch die feine Struktur der Fassung fällt von allen Seiten Licht auf die Preziosen und entfacht ihr Feuer in aufsehenerregender Schönheit. Das Highlight der neuen “Star”-Linie von GELLNER Brave sind Unikat-Ringe, darunter ein exzeptioneller Ring mit einem kostbaren champagnerfarbenen Brillant mit 2 Karat Gewicht. Bereits jetzt wurde seine optische Raffinesse ausgezeichnet: Im Inhorgenta Award 2019 ist er einer der drei Finalisten in der Kategorie „Fine Jewelry“. 

Dank der „Star“-Ringe mit außergewöhnlichen Farbedelsteinen wird das spannende Design zum täglichen Begleiter. Sie funkeln in fünf strahlende Farben: Ob mit einem frischen, grün-gelblichen Lemonquarz, einem fröhlichen orangenen Madeira Citrin, einem kühlen Blautopas, einem feurig-roten Rhodolith oder einem geheimnisvollen violetten Amethyst – die Ringe sind aufregende Eyecatcher für jede Gelegenheit. 

Artikel aus der Kollektion "Brave: Star"

Dark Beauties

Dark Beauties

Designikonen in magischen Farben

Eine Farbkombination, die fasziniert: In den neuen Highlights der Schmuckmanufaktur GELLNER schimmern geheimnisvolle, dunkle Tahiti-Zuchtperlen. Prächtige Übertöne von Grün bis Aubergine verleihen den Preziosen eine fast magische Aura. 

Ihr dunkler Glanz wird noch verstärkt durch das subtile Funkeln schwarzer Diamanten. Kombiniert mit warmem 750 Roségold entsteht eine Symbiose voller tief-gründiger Facetten. 

Erhältlich in dieser außergewöhnlichen Farbgebung sind gleich zwei Designikonen aus dem Hause GELLNER: Der elegant geschwungene WAVE-Ring und das preisgekrönte Collier RENDEZVOUS. 

Artikel aus der Kollektion "Dark Beauties"

Metropolitan: Tissu

Metropolitan: Tissu

Die Lust an der Struktur

Die neue Linie Tissu aus der Kollektion GELLNER

Metropolitan spielt gekonnt mit Haptik und Komposition. Die charmanten Schmuckstücke aus der neuen Linie Tissu begeistern durch ihre aufwendig gearbeitete Flechtstruktur. Eingebettet in das warme 750 Roségold funkeln schwarze oder weiße Brillanten in verschiedenen Größen. Ob pur oder in Kombination mit einer schimmernden Zuchtperle entfalten sie eine elegante, geheimnisvolle Aura. Ihre spürbare Substanz und einzigartige Haptik machen sie zu edlen Handschmeichlern.

Tissu – die neuen Lieblingsstücke im Schmuckkästchen.

Artikel aus der Kollektion "Metropolitan: Tissu"

Stills

Stills

Artikel aus der Kollektion "Stills"
Kontakt

Juwelier Tewes
Westenhellweg 6
44137 Dortmund
Telefon: +49 (0)231 571867
info@juwelier-tewes.de

Mo – Fr: 10:00 – 19:00
Sa: 10:00 – 18:00

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum